Planer der Mobilität der Zukunft

Die Mobilität der Zukunft wird eine andere sein als die heutige. Wir sind fest davon überzeugt, dass Straßenbahnen, Stadtbahnen, Metros und (über-)regionale Eisenbahnlinien das Rückgrat der Mobilität von Morgen bilden. Wir sorgen durch unsere Planungen für sichere und nachhaltige Mobilität und gestalten so eine lebenswerte Welt für uns und unsere Kinder.

Die Bahn.Elektro.Planung. (B.E.P.) GmbH wurde im August 2020 durch die BLIC-Group (www.blic-group.de) als weitere Schwestergesellschaft neben BLIC, bt-plan und VCL gemeinsam mit der TransportTechnologie-Consult Karlsruhe GmbH (TTK) gegründet. Auch wenn die bestehenden Unternehmen bereits im Markt als breit aufgestellte, kompetente Ingenieurdienstleiter und Beratungsunternehmen bekannt sind, wird mit der Gründung der gemeinsamen Tochter das Planungsportfolio der Gesellschaften um „Eisenbahntechnische Ausrüstung“ (ETA) ergänzt.

Im Juni 2021 hat Robert Jäkel das operative Geschäft als Geschäftsführer aufgenommen, damit stehen die Zeichen in den Büroräumen in der Durlacher Allee in Karlsruhe auf Wachstum.

Bei der B.E.P. arbeiten Ingenieure Hand in Hand an hoch spezialisierten Dienstleistungen im Bereich Eisenbahntechnischer Ausrüstung. Ob Leit- und Sicherungstechnik (LST), Bahnenergieversorgung oder Telekommunikationsanlagen: B.E.P. plant Bahnsysteme für die Mobilität von morgen.